Kompaktboden

 

Kompakter Steinteppich von Terralith® für viele Einsatzbereiche

Der kompakte Steinteppich ist in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich. Er eignet sich als Bodenbelag für den Innen- und Außenbereich. Der Marmor Steinteppich kann in privaten Häusern und Wohnungen ebenso installiert werden wie in Büros, Praxisräumen oder öffentlichen Einrichtungen. Er ist nicht nur für ebene Unterböden die richtige Wahl: Auch für Treppen ist er sehr gut geeignet. Die Verarbeitung ist auch für Ungeübte einfach. Der Steinteppich härtet nach dem Aufbringen auf den Unterboden schnell aus und ist bereits nach zwölf Stunden begehbar. Für ein homogenes optisches Erscheinungsbild können beim Verlegen Abschlussleisten integriert werden.

 

Marmor Steinteppich planen und kaufen

Wenn Sie Ihren Marmor Steinteppich kaufen, wählen Sie Ihre gewünschte Farbe sowie Körnung aus. Terralith bietet helle und dunkle Farbtöne an. Die Steine können eine sehr feine oder eine eher grobe Körnung haben. Die Auswahl treffen Sie nach Ihrem persönlichen Geschmack, denn auf die Funktionalität hat die Körnung keinen Einfluss. Die meisten Steinteppiche sind in Körnungen mit einem Durchmesser zwischen zwei und zehn Millimetern erhältlich.
Für die Planung ist es wichtig, dass die Abmessungen der Fläche bekannt sind, auf die der Marmor Steinteppich aufgebracht wird. Die Berechnung der Fläche erfolgt entsprechend in Quadratmetern. Werden Abschlussleisten gewünscht, können diese separat dazubestellt werden.

 

Einfaches Verlegen des Steinteppichs

Der Verkauf des Marmor Steinteppichs erfolgt verlegefertig in Beuteln. Die Mischung besteht aus echtem Marmorkies in der gewählten Körnung sowie einem 2-Komponenten-Harz, das transparent ist. Zum Verlegen wird der Steinteppich gleichmäßig mit Wasser angerĂĽhrt. Nach dem Verlegen entsteht eine glatte und offenporige Fläche mit einer fugenlosen Gestaltung. 
Generell gestaltet sich das Verlegen des Steinteppichs einfach. Sie sollten darauf achten, dass die Arbeit schnell zu Ende gebracht wird, da das 2-Komponenten-Harz schnell aushärtet. Der Boden ist daher schon nach kurzer Zeit begehbar. Durch das schnelle Aushärten ist es jedoch nicht möglich, Korrekturen in der Verlegung vorzunehmen.