f├╝r extreme Belastungen

Pflasterfugenm├Ârtel Verarbeitung f├╝r extreme Belastungen

Einfahrten und Wege, die regelm├Ą├čig starken Belastungen ausgesetzt sind, bekommen durch unseren hochwertigen Pflasterfugenm├Ârtel mehr Stabilit├Ąt verliehen. Bei uns finden Sie den Spezialm├Ârtel in vielen ansprechenden Farben. Das Pflasterfugenm├Ârtel Preis-Leistungsverh├Ąltnis f├╝r die einzelnen Varianten ist dabei gut. Das Produkt setzt sich aus reaktiven Mineralstoffkomponenten und 2K Spezial Binder zusammen. Bei richtiger Pflasterfugenm├Ârtel Verarbeitung sind Belastungen bis zu 40 Tonnen m├Âglich. Der M├Ârtel ist UV-best├Ąndig und dichtet die Fugen verl├Ąsslich ab, sodass kein Unkraut mehr von unten nachwachsen kann. 

 

Pflasterfugenm├Ârtel Verarbeitung auch f├╝r Laien m├Âglich

Unseren Pflasterfugenm├Ârtel k├Ânnen Sie auch in Eigenregie verarbeiten. Achten Sie auf die vorgegebene Fugentiefe sowie die Temperaturvoraussetzungen. Bei Frost sollten Sie den M├Ârtel nicht verarbeiten. Bindemittel und Mineralstoffkomponente verr├╝hren Sie in einem Eimer mit der Bohrmaschine. Die Applikation erfolgt portionsweise. Jede M├Ârtelportion arbeiten Sie sofort mit einem Gummischieber ein. Mindestens 12 Stunden nach der Applikation d├╝rfen die Fugen nicht mit Regen in Ber├╝hrung kommen. Au├čerdem sollten Sie mindestens eine Woche warten, bis Sie die verfugte Oberfl├Ąche mit dem Auto befahren.