Terralith Fugensand Plus -25 kg-

Terralith Fugensand PLUS ist ein natĂŒrlicher, mehrfach gewaschener feuergetrockneter und gesiebter Kristall-Quarzsand mit unkraut hemmender Wirkung. Farbton: weiß bis leicht grau


Artikelnummer 10226


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Terralith Fugensand PLUS ist ein natĂŒrlicher, mehrfach gewaschener feuergetrockneter und gesiebter Kristall-Quarzsand. Durch die spezielle Aufbereitungentsteht ein hochwertiger und huminstofffreier Rohstoff mit vielfĂ€ltigen Einsatzmöglichkeiten in Haus und Garten.

Terralith Fugensand PLUS ist durch seinen natĂŒrlich hellgrauen Farbton besonders geeignet zum Verlegen von Pflaster- und Betonverbundsteinen und wirkt hemmend bei Unkrautwachstum in der Fuge.


Terralith Fugensand PLUS:
 

  • ab 1mm Fugenbreite
  • hemmt das Wachstum von Unkraut.
  • hĂ€lt die Fugen wasserdurchlĂ€ssig.
  • stellt die Bewegungsfreiheit der Fuge sicher.
  • ist schnell und einfach zu verarbeiten.
  • ist dauerhaft wetterbestĂ€ndig.
  • ist umweltfreundlich und garantiert ohne chemische ZusĂ€tze.
  • zeichnet sich durch optimierte Kornverteilung, hohe Dauerhaftigkeit, StabilitĂ€t und Dichte aus.
  • besteht ausschließlich aus natĂŒrlichen Komponenten und umweltfreundlichen Additiven.
  • ist auch fĂŒr schmale Fugen optimal.
  • verzichtet komplett auf den Zusatz von umweltschĂ€dlichen Herbiziden.


Verarbeitung:

Um ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen, ist zu beachten, dass die Fugen stets richtig und sorgfĂ€ltig gefĂŒllt werden.
Sollte sich Terralith Fugensand PLUS nach einiger Zeit in der Fuge abgesetzt haben, so mĂŒssen die Fugen wieder aufgefĂŒllt werden:
Das verhindert, dass sich Erde in der Fuge sammeln kann.

Mischen Sie zuerst den Fugensand grĂŒndlich mit einer Schaufel, um eine optimale Verteilung der Sandkörner
zu erreichen. SchĂŒtteln Sie anschließend reichlich Terralith Fugensand PLUS auf den zu verfugenden Belag.
Fegen Sie nun Terralith Fugensand PLUS mit einem stabilen Besen in die  Fugen.
Tipp: FĂŒr die optimale FĂŒllung fegen Sie den Sand einfach abwechselnd diagonal und direkt in die Fugen.


Pflege:

 Fugen, die Sie mit Terralith Fugensand PLUS aufgefĂŒllt haben, sind absolut pflegeleicht.
Wichtig: Damit die unkrauthemmende Wirkung des Fugensands nicht vermindert wird, mĂŒssen die Fugen frei von Erde sein.
Wir empfehlen daher beim FrĂŒhjahrsputz Fugen und Belag grĂŒndlich zu reinigen. Um Unkrautdurchwuchs und Pflasterverschiebungen erfolgreich
vorzubeugen, ist ein regelmĂ€ĂŸiges AuffĂŒllen der Fugen bis zur vollstĂ€ndigen FugenverfĂŒllung geboten.

 

Verbrauch:

Verbrauchstabelle in kg/mÂČ - Berechnungsgrundlage: Fugentiefe Ø 3cm *
SteingrĂ¶ĂŸe               40 x 40cm     20 x 20cm     16 x 24cm    14 x 16cm     9 x 11cm     4 x 6 cm
Fugenbreite      3 mm     0,7              1,3               1,4              1,7               2,5            4,7
                      5 mm     1,1               2,1               2,2              2,8               4,1            7,8
* Ihr individueller Verbrauch ist der Tabellenwert dividiert durch 3 (cm) und multipliziert mit der tatsÀchlichen Fugentiefe in cm.